Ihr zweites Zuhause am Gardasee

Geschichte

Geschichte

Es begann alles 1958, als der Großvater Beniamino das touristische Potenzial des Ortes erkannte und er die alte Familienscheune in ein Gasthaus verwandelte, um die ersten Touristen zu empfangen. Das Gasthaus Beniamino war eine kleine Pension mit 9 Zimmern und einem Ausschank, wo zwischen den Gästen schnell eine ausgelassene Stimmung herrschte.

Mit Beginn der 60er Jahre wurde entschieden, das schon bekannte Gasthaus um zusätzliche...

Zimmer und Sonstiges

Zimmer und Sonstiges

Die Pension verfügt über 15 saubere und gemütliche Zimmer, alle mit Bad (Dusche) und fast alle auch mit Balkon.

Ein reichhaltiges Buffet lädt zum Frühstücken, entweder im Speisesaal oder im ruhigen Garten, ein. Nicht unerwähnt bleiben sollten die leckeren hausgemachten Kuchen der Familie Rigatti.

Eine Internetverbindung (Wi-fi) steht im jeden Zimmer gratis zur Verfügung und es stehen ausreichend Parkplätze im...

Aktivitäten

Aktivitäten

Die Pension Beniamino liegt in idealer Lage, um ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen, aber auch, um alle möglichen Sportaktivitäten, wie mountain-biking, nordic-walking, Wandern, Klettern, Gleitschirmfliegen, Windsurfen, Segeln und andere Wassersportarten, auszuüben. Canyoning-Liebhaber kommen in der näheren Umgebung auf ihre Kosten.

Buchen Sie online oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen